Patisson

Patissons werden wegen ihrer eigenartigen UFO-Form auch Kaiser- oder Bishofsmützen genannt und gehören zu den Gartenkürbissen.

Sie sind meist etwa zehn bis 15 Zentimeter groß. Darüber hinaus gibt es grüne und gelbe Mini-Patissons.

Der Patisson ist ein geschmacklich eher neutrales Gemüse und lässt sich vielseitig verwenden. Pur schmeckt das zarte und delikate Fruchtfleisch leicht süß, mit einem Artischocken-ähnlichen Geschmack.

Der Patisson ist gut zum Füllen, Frittieren und Backen geeignet, denn er braucht nicht geschält zu werden.
Die kleinen Patissons schmecken roh im Salat oder 5 bis 15 Minuten gekocht und mit einer würzigen Vinaigrette angemacht als Vorspeise.