Auspflanzen

Nach den Eisheiligen können die kleine Kürbispflanzen in den Garten gesetzt werden.
Je nach Sorte sollte jeder Kürbis einen bis zwei Quadratmeter Platz für sich in Anspruch nehmen können, denn Kürbisse können sehr groß werden.

Kürbisse benötigen einen schweren, nährstoffreichen Boden. Komposthaufen eignen sich daher besonders gut. Wichtig ist ein guter Kaligehalt des Bodens. Einige Sorten gedeihen auch auf sandigem, wasserdurchlässigem Boden sehr gut.

Ebenfalls unabdingbar ist eine gute Bewässerung der Kürbispflanzen, solang sie sehr jung sind.